STTE: "Viktoria"
Object (Objekt)
Topic
Schlodien
Type
Title set
Title
"Viktoria"
Language
EN
Title set
Title
"Viktoria"
Language
DE
Material Set
Material
  • Description:

    Laut Saskia Hüneke, Kustodin der Skulpturensammlung der SPSG, handelt es sich bei dieser Statuette im Treppenhaus höchstwahrscheinlich um einen Abguss eines Werkes von Christian Daniel Rauch oder eines unbekannten Künstlers. Torsten Fölsch wies in seinem Buch auf Seite 249 lediglich auf die Version Rauchs hin. Allerdings existierte noch eine Version einer Viktoria im Marmorpalais Friedrich Wilhelm II. Beide sind mit großer Sicherheit nach dem Vorbild der Viktoria von Fossombonne aus dem 1 Jhd v Chr. gefertigt. Der Vorlagenabguss befindet sich im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel. Weitere Informationen dazu u.a. in: Eissenhauer, Michael: Siegesgöttin in Kaisers Diensten : die Victoria von Fossombrone, Kassel 2004, S. 72-74.

    Christian Daniel Rauch
    Landende Viktoria, 1837-1840
    Bronze, H. ca. 3 m
    SPSG, Skulpt.slg. 5241
     
    Unbekannter Künstler
    Landende Viktoria, nach der Viktoria von Fassombronne, E.18. Jh.
    Bronze, auf Marmorkugel, H. der Nike 55,5 cm
    SPSG, Skulpt.slg. 4166, GK III 837