CARN: 3D reconstruction of ceiling of garden hall
Event/Activity (All)
Topic
Schlodien
Compiler
Compilation Date
Title Set
Title
3D Rekonstruktion der Decke des Fliesensaals
Title Language
DE
Title Set
Title
3D reconstruction of ceiling of garden hall
Title Language
EN
Image Link
http://www.patrimonium.net/sites/default/files/Bildschirmfoto 2014-10-06 um 18.16.26.png
http://www.patrimonium.net/sites/default/files/screenshot_garden_hall_CEIL_20150825.JPG
Digital Model
3D Model Rights
License Name or Description
CC-BY-NC-SA
Corporate Rights Holder
Actor Natural Person
Actor Corporate Body
Participant Natural Person
Software
Maya 2015
  • Report:

    Grundlagen

    Bilddaten:

    Grundriss:

    I_Palac_Parter_NOWA_Numeracja_180.tif

    Wandabwicklung:

    Sala_002_R-011__Kominek-i-sciana

    Fotografie:

    Sala_002_R-011_K-027_Kominek-i-sciana

    Raum_002_Fliesensaal_0_N-Ecke_1945vor

    Raum_002_Fliesensaal_1_N-Ecke_1945vor

    Raum_002_Fliesensaal_2_N-Ecke_1945vor

    Raum_002_Fliesensaal_3_N-Ecke_1975vor

     

    Raum_002_Fliesensaal_4_SE-Wand_1945vor

    Raum_002_Fliesensaal_5_SE-Wand_1945vor

    Raum_002_Fliesensaal_6_NW-Wand_1933

    Raum_002_Fliesensaal_7_NW-Wand_1933

    Raum_002_Fliesensaal_8_NW-Wand

    Raum_002_Fliesensaal_9_NE Wand

     

    Die Bauaufnahme Marzynskis zeigt keine Gliederung der Decke jenseits der Stuckrahmen. Allerdings in den Fotografien erkennbar, daß ein weitere Stuckelemente die Decke gegliedert haben. Die Abbildungen zeigen jedoch immer nur Ausschnitte der Randbereiche der Decke. Über die Mittelzone gibt es keine Informationen. In Abbildung Raum_002_Fliesensaal_9_NE Wand läßt sich deutlich eine Stuckleiste erkennen, die sich auch in Raum_002_Fliesensaal_8_NW-Wand unscharf erkennen und dort als Rahmen des Deckenspiegels interpretieren lässt. Über die ebenfalls in Raum_002_Fliesensaal_8_NW-Wand unscharf erkennbaren Stuckelemente in den Ecken des Deckenspiegelrahmens lassen sich aber keine weiteren Aussagen machen.